google2a694a2fcf79e2c7.html



SMOHALLA

Wanapum



Shamane vom Columbia River und einer der bedeutendsten religiösen Führer der nordamerik. Indianer. Sein Einfluß als Stifter und Wegbereiter des Träumerkultes erstreckte sich über den gesamten Nordwesten der Vereinigten Staaten. und trug entscheidend zum tragischen Nez-Percé-Krieg Ende der 70er des 19. Jh. bei. Später war er einer der führenden Männer der Geistertanz-Bewegung. Smohallas Redegabe und Geschicklichkeit , ein zäher, erfolgreicher Kampf um den Widerstand, machten ihn zu der legendärsten Gestalt unter den Indianern und auch bei den Weißen.


Wenn du das Heulen hörst,
ist der Wolf gekommen,
um dich ein Stück deines Weges zu begleiten.
Er nimmt dir die Schwere des Tages
und schenkt dir die Leichtigkeit des Seins.

Wenn du einen Schatten siehst,
ist der Wolf gekommen,
um dich ein Stück vorwärts zu tragen.
Er schenkt dir die Gelassenheit,
die Vergangenheit aus der Distanz
zu betrachten.

Wenn du das Heulen hörst,
ist der Wolf gekommen,
um dir das Feuer und die Liebe zu allem
was ist, zu bringen.
Er schenkt Dir die Kraft,
anzunehmen oder zu verändern.

Wenn Du einen Schatten siehst,
ist der Wolf gekommen,
um Dich zu begleiten.
Er schenkt Dir den Mut,
an allen Deinen Tagen
zu neuen Ufern aufzubrechen.

Wenn du Du das Heulen nicht mehr hörst,
ist der Wolf weitergezogen,
in dem Wissen, dass er Dich gelehrt hat,
dass ein Teil von Dir selbst zum Wolf
geworden ist
und Du ihn rufen kannst, wenn Du ihn
brauchst.

Wenn Du seinen Schatten nicht mehr siehst,

ist der Wolf weitergezogen,

weil er weiss,
dass Du ihn manchmal in Deinen Träumen
tanzen siehst

und von der Ferne sein Heulen hörst!!!

Wolfsschrift: ~Der Indianer~